Sie befinden sich hier:
News-Artikel

Aktuelle Coronainformationen


Schutzmaßnahmen in den Kursen.. !

Sehr geehrte Teilnehmer*innen,
wir freuen uns. Sie in unseren Kursen begrüßen zu können.


Zu Ihrer aller Sicherheit gilt in den VHS-Kursen unser Hygienekonzept.
Kernstück des Konzepts sind die bekannten Maßnahmen "Abstand, Händedesinfektion, Maske und Lüften".  Zudem dürfen Kurse bei Krankheitssymptomen nicht besucht werden. Am dem 23.08.21 gilt bundesweit neu der "3G-Status". Wenn Sie am VHS-Kurs teilnehmen möchten, müssen Sie entweder geimpft (vollständiger Impfstatus ist zwei Wochen nach Zweitimpfung), genesen (gilt max. ½ Jahr nach positivem PCR-Test) oder von offizieller Stelle tagesaktuell (Schnelltest ist 24 Stunden gültig) getestet sein. Konkret bedeutet das, dass Sie am ersten Kurstag einen Nachweis zu Ihrem Status mitbringen müssen und Ihrer*em Kursleiter*in zeigen müssen, der diesen auf der Anwesenheitsliste vermerkt.

Wenn Ihr Status "getestet" ist, müssen Sie zu jedem Kurstermin ein tagesaktuelles, offizielles Testergebnis mitbringen. Ohne Vorlage eines Nachweises ist die Teilnahme am Kurs leider nicht möglich.
Wir freuen uns, dass durch diese Maßnahmen die Sicherheit für alle Personen in VHS-Kursen bestmöglich gewährleistet werden und so der Kursbetrieb hoffentlich aufrechterhalten werden kann.

Herzliche Grüße
Ihr VHS-Team

 


Zurück